Ein Rosa-Glitzernder Mädchentraum: Kerstins Bridal Shower

So viele Blogbeiträge habe ich bereits aus der Perspektive eines Hochzeitsfotografen für euch geschrieben; über wunderschöne Bräute, märchenhafte Trauungen und erlebnisreiche Junggesellenabschiede.
Heute gibt es eine Premiere, denn heute schreibe ich tatsächlich über meine eigene Bridal Shower; der Tag unserer Hochzeit rückt in rasanter Geschwindigkeit immer näher und proportional dazu steigt unsere Aufregung.
Hier kommt ein absolut persönlicher und, ihr werdet es verstehen, emotionaler Bericht über meinen wunderschönen und unvergesslichen Tag mit meinen liebsten Freundinnen.
Viel Spaß beim Lesen.

Bridal Shower

Meine Bridal Shower

Die Bräute unter euch kennen es: Vor der Hochzeit werden aufgeregt alle Social Media Kanäle nach Ideen für die perfekte Hochzeitsdekoration, dem Traumkleid, der besten Frisur und den aussagekräftigsten Einladungskarten durchforstet. So scrolle auch ich jeden Abend meine Pinterest Galerien nach Inspirationen durch. Dabei fielen mir immer öfter farbenfrohe Bilder verschiedener “Bridal Showers” ins Auge.
Eine Bridal Shower? Was ist denn das?
So wie sich in Deutschland der “Junggesellenabschied” etabliert hat, wird in Amerika die “Bridal Shower” traditionell vor der Hochzeit gefeiert. In stilvollen Ambiente kommen alle Freundinnen der Braut zusammen, feiern bei leckerem Essen und Trinken, halten Spiele ab und unterstützen die Vorbereitungen der Braut mit gemeinsamen Bastelarbeiten für den großen Tag.
Ich habe mich sofort in die Idee verliebt. Ich wollte ein Mädelsevent veranstalten; einen ganzen Tag mit all meinen Freundinnen verbringen auf dem wir unsere Freundschaft und meine Brautschaft feiern und unsere gemeinsame Zeit unbeschwert genießen.

Die Umsetzung

So einen besonderen Tag zu planen erfordert viel Zeit. Gut, dass ich auf mein kleines “Planungsteam” zählen konnte. Zu sechst trafen wir uns drei Monate vor dem angedachten Termin bei Brunch und Brainstorming:
– Wo sollte die Shower stattfinden? Eine passende Lokation musste her; nicht zu groß und nicht zu klein für immerhin 25 Mädels! Ein perfekter Raum in der Nähe war schnell gefunden.
– Wie sollte die Dekoration aussehen? Sofort war klar: Sie muss schon von Weitem nach “Kerstin” rufen. Man nehme also eine große Portion Pink und streue Glitzer darauf.
Pinke Tischdeken, pinke Servitten, pinke Luftballons, ein pinker Teppich, ja sogar rosaner Zucker um die Gläser: Wenn schon, dann ein richtiger Prinzessinnentraum!
– Das richtige Essen: Wir planten einen ganzen Tag miteinander zu verbringen, für reichlich Verpflegung musste also gesorgt sein. Wir einigten uns auf eine gesunde Joghurt-Bar mit Früchten, eine Waffelbar zum selberbacken (hmmmm, der Duft im Raum! Die reinste Verführung!) sowie herzhafte Snacks. Außerdem sollte eine Mimosa-Bar die Mädels mit Getränken versorgen.
– Die Programmpunkte: Es gibt viele Kleinigkeiten für eine Hochzeit vorzubereiten. Diese gehen in einer großen Gruppe schnell von der Hand, würden aber viel Zeit in Anspruch nehmen, müsste die Braut sich alleine darum kümmern. So sollten “Wedding Bells” und “Konfetti-Bomben” gebastelt werden. Außerdem hatte ich mir noch die eine oder andere individuelle Besonderheit überlegt…
– Die Einladungskarte: Nichts da Email oder WhatsApp-Gruppe! Zu einem besonderen Tag gehört auch eine besondere Einladungskarte. So bastelten wir in kreativer Teamarbeit silber glitzernde Papiercorsagen.

Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower

– Der Dresscode: “In Pailletten bringen wir den Tag zum Funkeln!” Und so kam es dann auch!

Am großen Tag

Wie das immer so ist, wenn man sich ganz feste auf etwas freut und es kaum erwarten kann: Erst erscheint die Zeitspanne ewig, doch dann kommt der ersehnte Tag doch schneller als man “Bridal Shower” sagen kann. Die Dekoration war perfekt geworden. Bereits einen Tag vorher hatten wir uns getroffen um den Raum herzurichten und sogar die Männer halfen tatkräftig (und ungläubig mit dem Kopf schüttelnt) mit, um meinen pinken Traum zu verwirklichen. Alles wurde genau so, wie ich es mir gewünscht hatte. Es konnte losgehen.

Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower

Ich war absolut gerührt, wie viele meiner Freundinnen teilweise wirklich lange Strecken auf sich genommen hatten, um bei mir zu sein. Meine Mädels waren, genau wie ich, ganz aufgeregt und hatten sich bei der Outfitwahl so viel Mühe gegeben: Es glitzerte und glänzte wohin das Auge blicken konnte.
Und sie brachten wunderschöne Geschenke mit: Doch mein größtes Geschenk war natürlich, dass alle gekommen waren.
Nach der ersten Runde Mimosa-Sekt und leckerem Brunch setzten wir uns für ein Spiel zusammen, bei dem ich lange überlegt hatte, ob es eine gute Idee wäre das überhaupt durchzuziehen. Denn was würde mich erwarten? Im Nachhinein entstanden so einige der schönsten Erinnerungen an meine Bridal Shower und selbst wenn ich heute daran zurückdenke, muss ich die eine oder andere Freudenträne wegblinzeln:

Bridal Shower  Bridal Shower

Meine Freundinnen hatten wirklich schöne, lustige und teilweise rührende Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit aus den Tiefen ihres Gedächtnisses herausgekramt. Ich staunte nicht schlecht. Wir lachten viel, rätselten gemeinsam und schwelgten in vergangenen Stunden.
Dann war es an der Zeit, fleißig zu werden: Wir verteilten uns auf die verschiedenen Bastelstationen und los ging es.

Bridal Shower

Für meine Hochzeit hatte ich mir eine “Brautjacke” überlegt. Diese habe ich, genau wie mein Brautkleid, selbst genäht. Weil ich an meinem Hochzeitstag gerne alle guten Gedanken meiner Liebsten um mich haben möchte, bat ich jedes Mädchen eine Perle an den Jackenkragen zu sticken und dabei ganz fest etwas zu wünschen. Diese Wünsche sollten dann auf einen Zettel geschrieben werden. Wenn ich alle Wünsche beisammen habe, werde ich sie in das Innenfutter der Jacke drucken lassen. Ich freue mich schon sehr darauf. So entstand eine kleine, eifrige Nähstube während der Shower.

Bridal Shower Bridal Shower Bridal Shower

Für die Konfetti-Bomben wurden fleißig kleine Glitzerherzen ausgestanzt und winzige Wedding Bells erfüllten den Raum mit ihrem zierlichem Klingeln, wenn sie mit hübschen Bändern an dünne Stäbe gebunden wurden.

Bridal Shower Bridal Shower

Als Erinnerung an meinen schönen Tag verewigten sich meine Freundinnen alle mit einem dicken Kuss auf einem Bild, welches nun einen Ehrenplatz in unserem Wohnzimmer und natürlich in meinem Herzen hat.

Junggesellinnenabschied

Leider verging die Zeit wie im Flug und als Verlobte eines Fotografen ließ ich es mir natürlich nicht nehmen, meine Girls zu einem kleinen Erinnerungsshooting einzuladen.
Ein letztes Mal pudern und den Liedstrich nachziehen, dann ging es mit Luftballons und Konfetti bewaffnet in den Park.

Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied

Mädels Collage 31Mädels Collage 21Mädels Collage 41  Mädels Collage 11

Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied Junggesellinnenabschied

Findet ihr nicht auch, dass die Fotos wunderschön geworden sind? Ich kann mich gar nicht sattsehen.
Was eine Bridal Shower tatsächlich ist? Ein unvergesslicher Tag in der Mitte der liebsten Menschen, das Schwelgen in alten- und das Schaffen neuer Erinnerungen, das ich jeder Braut in spe wünschen möchte.

Die Bilder werden mich ewig schillernd an meinen rosanen Mädchentraum in der Mitte der besten Freundinnen erinnern.

Vielen Dank, meine lieben Mädels! Mit euch an meiner Seite kann die Hochzeit kommen!

Eure Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
//Cookie Hinweis