After Wedding Shooting in Rom

Das After Wedding Shooting in Rom von Fabienne und Andreas fand an einem schönen Septembertag statt.
Wir shooteten sowohl im warmen Licht der untergehenden Sonne als auch am nächsten Morgen bei Sonnenaufgang.
Ein ganz entspannter Tag voller einzigartiger Momente, Eis, Apérol und ganz viel „La dolce Vita“.

Das Brautpaar sitzt auf der Ponte dei Quattro Capi mit den Blick auf den St. peters Dom.

Ein After Wedding Shooting in Rom

Fabienne und Andreas wünschten sich ganz besondere Hochzeitsbilder vor eindrucksvoller Kulisse.
Ein After Wedding Shooting in ihrer Herzensstadt Rom lag daher auf der Hand. So flogen wir an einem schönen Septembertag mit dem jungen Paar in die Hauptstadt Italiens.

Ein After Wedding Shooting in einer Metropole

Für ein After Wedding Shooting in einer Metropole wie beispielsweise Rom, Paris oder New York nehmen wir Hochzeitsfotografen uns viel Zeit. Damit wir immer die idealen Lichtverhältnisse ausnutzen können, fangen wir zumeist am Abend kurz vor Sonnenuntergang an, denn in den frühen Abendstunden ist das Licht schön warm. Gemeinsam schlendern wir durch die Gassen und Plätze und schießen überall dort Bilder, wo es uns gefällt.

After Wedding Shooting am Abend

Das Shooting in den Abendstunden könnt ihr euch eher als Erlebnis vorstellen als ein statisches Shooting. Wir lernen die Stadt kennen und halten ab und zu an, um die Metropole auf uns wirken zu lassen. Ein Eis, Cafè oder Aperol gehören zu dieser entspannten Zeit dazu.
Ganz genau wie bei Fabienne und Andreas;
Als Brautpaar abends durch Italien zu schlendern ist ein wahres Erlebnis. Die Passanten halten an, applaudieren, jauchzen und lassen euch hochleben. Es ist wunderschön mitzuerleben, wie sich wildfremde Menschen für ein ihnen unbekanntes Paar freuen können. Viva lamore. Viva la vida.
Als dann noch ein Straßenmusikant das Hochzeitslied der beiden anstimmte, musste das junge Paare einfach eine heiße Sohle auf den Asphalt legen. Ein wunderschöner Tag.
Auch die absolute Dunkelheit nutzen wir selbstverständlich für besondere Fotos bei Nacht.
Erschöpft und glücklich ging es dann ins Bett, denn am nächsten Morgen im Morgengrauen trafen wir uns schon wieder…

After Wedding Shooting bei Sonnenaufgang

Bei einem After Wedding Shooting in einer großen Stadt ist es immer ratsam, im Morgengrauen zu shooten. Nur in den ganz frühen Morgenstunden sind die Touristenattraktionen menschenleer anzutreffen. Am Morgen klapperten wir nun gezielt das Colosseum, Engelsburg, St. Peters Dom, Trevi Brunnen und weitere Prachtbauten ab, um Hochzeitsbilder vor geschichtsträchtigem Hintergrund zu schießen.

Das After Wedding Shooting in Rom

Ein After Wedding Shooting in Rom ist wirklich eine Reise wert. Nur in wenigen anderen Städten liegen die Sehenswürdigkeiten und fotografisch wertvolle Motive so dicht beieinander. Die Stimmung in der Luft ist entspannt und gut gelaunt. Die duftenden Gerüche nach italienischen Spezialitäten tun ihr Übriges, um euch als Brautpaar in La Dolce Vita Modus zu versetzen.

Liebe Fabienne und lieber Andreas: Wir hatten zwei legendäre Tage mit euch. Vielen Dank für euer Vertrauen. Wir wünschen euch nur das Beste für eure gemeinsame Zukunft.

Kerstin und Paul
ROCKSTEIN fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
//Cookie Hinweis