Gianna und Lucas: Hochzeit in Wetter

Die Hochzeit in Wetter von Gianna und Lucas fand an einem Samstag im Juni statt…nur das uns eben jenes Wetter leider gar nicht hold war…
Als Hochzeitsfotografen durften wir schon viele Hochzeiten begleiten. Natürlich wünscht sich jedes Brautpaar, welches sein Hochzeitsdatum in den Wonnemonat Juni legt, dass warme Temperaturen und Sonnenstrahlen ihnen den Weg ins Eheglück ebnen. Als wir morgens mit unseren Kameras bewaffnet die Wohnung verließen um das Getting Ready des Paares zu fotografieren, goss es leider bereits aus Kübeln. Doch, was sollen wir sagen: Herzenswärme, große Liebe und innige Freundschaft trotzen jedem Wetter und gemeinsam strahlte die Gesellschaft die grauen Wolken einfach davon und feierte ausgelassen bis spät in die Nacht hinein.
Das Besondere an dieser Hochzeit: Die beiden hatten sich einen Dresscode ausgedacht: Jeder Gast (also auch wir Fotografen) sollte mindestens ein Teil in der Farbe Pink tragen.
Wir waren also wirklich aufgeregt, was uns erwartete…

Das Brautpaar Gianna und Lucas machten sich getrennt voneinander in verschiedenen Wohnungen fertig:
Ein Vorteil davon, dass wir als Fotografenpaar zusammenarbeiten ist, dass wir und “splitten” können um so sowohl das Fertigmachen der Braut, als auch des Bräutigams bildlich festzuhalten.
Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass es nach der Hochzeit für das frisch gebackene Ehepaar besonders schön und interessant ist, auf unseren Fotos zu sehen, wie der geliebte Mensch den Morgen der Hochzeit verbracht hat.
Kerstin fuhr also direkt zum “Team Braut” in Giannas Wohnung, wo diese bereits mit ihrer Mutter, ihrer Schwester und der Trauzeugin fleißig zu Gange war;
Locken wurden aufgedreht, Lidstriche gezogen und Strumpfhosen zusammengesucht. Ja, in letzter Minute passende Gummistiefel, Regenmäntel und Schirme zu finden war einige Aufregung wert. Doch perfekt gegen die fiesen Regentropfen gerüstet konnte nichts mehr schief gehen.
Wir lieben es, das Getting Ready zu fotografieren. In den Stunden vor der Hochzeit ist nicht nur die Luft von freudiger Erwartung und ansteckender Aufregung erfüllt; hier haben wir auch Zeit, Details wie das Brautkleid, den Schmuck oder die Blumen zu fotografieren. Nicht zu vergessen die schöne Brautunterwäsche….wenn genug Zeitpuffer und natürlich Lust da ist, verknüpft Kerstin dies sogar gerne mit einem kleinen “Überraschungs-Boudoir-Shooting” als Sahnehäubchen für den Bräutigam…
Gianna hatte sich ein “VoKuHiLa”- Traumkleid ausgesucht, das vorne ihre schlanken Sportlerinnen-Beine zur Geltung brachte und hinten in ausladenden Rüschen als Schleppe weit über den Boden gleitet. Ihr Accessoire in Pink waren natürlich die Brautschuhe: pinkes Wildleder mit im Licht funkelndem Absatz- und Plateau.

Getting Ready Getting ReadyHochsteckfrisur mit BlumenKette Hochzeit Getting Ready BrautschmuckOhrringe Hochzeit  Getting Ready Getting Ready  Blumenschmuck Hochzeit Getting Ready Brautschuhe

Bei Lucas ging es um einiges ruhiger zu; der Bräutigam machte sich in der Wohnung seiner Eltern für den großen Moment bereit.
Sein Accessoire: pinke Fliege mit passendem Einstecktuch.

Getting ReadyGroom Ringkissen

Gemeinsam ging es dann zur Kirche. Das Brautpaar hatte sich für ihre Trauung die St. Michael Kirche in Hagen ausgesucht.
Statt Blumenschmuck an den Gängen waren diese mit dutzenden, pink schimmernden Folienballons verziert, die den Mittelgang farbenfroh säumten.
Wirklich etwas Besonderes, individuell und witzig: genau wie das Hochzeitspaar selbst.

Hochzeitsglocken Brautvater Mittelgang Brautvater Kirchenschmuck Hochzeit Kirche Spiegelung gemeinsam lachen Ringetausch Eheschließung Fröhlichkeit erster Kuss just married

Auch nach der Zeremonie vergoss der Himmel weiterhin Freudentränen. Also Nichts wie Gummistiefel an und Regenschirm auf, um die Gratulationen und den Blumenregen der Gäste zu genießen.
Als Programmpunkt für ihre Gäste luden Gianna und Lucas ihre Liebsten buchstäblich auf eine “Kaffeefahrt” ein: Die die gesamte Gesellschaft durfte auf der MS Friedrich Harkort heiße Waffeln und Kaffee genießen, während das bunt geschmückte Personenschiff  die Ruhr entlang schipperte.

just married Fotos Regen Regenshooting Schifffahrt Brautpaar Gruppenfoto Hochzeit

Danach ging es direkt zu Feierlokation in Wetter: Die Villa Vera. Bei einem ausgiebigen Sektempfang mit Häppchen konnten die Gäste fleißig Bilder mit unserer Photobooth schießen, die mit ihren Sofortausdrucken einen Spaßgarant auf jeder Party darstellt.
Außerdem versorgte ein für uns “alter Bekannter” die Gäste mit kalten Cocktails: der mobile Bar-Bus von Mades, den wir euch ja bereits bei Ninas JGA vorgestellt haben.
Für das kulinarische Buffett sorge übrigens der Caterer Stolzenhoff, ebenfalls ein “alter Bekannter”, der uns in dieser Hochzeitssaison noch öfters über den Weg laufen wird.

Fotobox
Hochzeitsshooting Hochzeitsfotos Brautstrauß Schuhfoto hochzeitsballons Folienballons foto Hochzeitsfoto Brauthunde Brautstrauß Brautstrauß Hochzeitsbrauch Hochzeitsbrauch Hochzeitstorte Torte füttern Gesellschaft Hochzeitsfeier Party Party

Für uns Hochzeitsfotografen besonders aufregend: das Brautpaar hat sich für ein After Wedding Shooting in der Stadt unserer Herzen entschieden: Venedig.
Von daher können wir euch in einem späteren Post die besonderen After Wedding Bilder von Gianna und Lucas vor der bombastischen Kulisse Venedigs zeigen und es ist noch weniger schlimm,dass das Brautpaarshooting quasi “ins Wasser fiel”…

Liebe Gianna, lieber Lucas: Wir wünschen euch nur das Beste für eure gemeinsame Zukunft die mit Sicherheit bunt, fröhlich und niemals langweilig wird.

Kerstin&Paul
ROCKSTEIN fotografie

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
//Cookie Hinweis