After Wedding Shooting auf Island

After Wedding Shooting Island - After Wedding Shooting auf IslandIsa und Andé wünschten sich nach ihrer Hochzeit ein After Wedding Shooting auf Island.
Als Hochzeitsfotograf im Ausland haben wir uns spezialisiert auf ein After Wedding Shooting im Ausland. Insbesondere lieben wir es, wenn eine schöne Geschichte hinter den Orten liegt, die sich unsere Paare für ihr After Wedding Shooting aussuchen. Genau so war es auch bei diesem Brautpaar:
Isabel hatte ihren Heiratsantrag unter Polarlichtern bekommen, nun wollte sie von Herzen auch Hochzeitsfotos unter Polarlichtern haben. Genau für Hochzeitsfotos bei Nacht und Hochzeitsbilder unter Polarlichtern sind wir der richtige Hochzeitsfotograf. Daher reisten wir gemeinsam mit dem Brautpaar nach Island, um ihr Traum After Wedding Shooting in Island in die Tat umzusetzen.

Das After Wedding Shooting auf Island

Wie bei jedem After Wedding Shooting im Ausland nahmen wir als Hochzeitsfotograf Island uns einen ganzen Tag Zeit, um gemeinsam mit dem Brautpaar die Gegend zu erkunden. Nachdem wir am Flughafen Reykjavik gelandet waren, ging es für uns als Hochzeitsfotograf Ausland mit dem Mietwagen etwa drei Stunden in Richtung Süden, denn hier wollten wir unseren kleinen After Wedding Shooting Roadtrip durch Island starten.

Was muss man beim After Wedding Shooting in Island bedenken?

Für ein einzigartiges After Wedding Shooting in Island mit besonderen Hochzeitsfotos auf Island ist ein Punkt sehr wichtig. Island ist ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen geworden. Daher müssen wir als Hochzeitsfotograf in Island darauf achten, die eher abgelegeneren Orte zu besuchen. Auch die Uhrzeit, wann man bestimmte Sehenswürdigkeiten anfährt, sind entscheidend. Aus dem oben genannten Grund ist es ratsam, ein After Wedding Shooting in Island, aber auch in anderen Ländern, in der Nebensaison zu planen.
Für unsere abenteuerlustigen Brautpaare im Ausland heißt das oft: Wanderschuhe und Thermoleggings unters Kleid und ab ins Abenteuer.

Hochzeitsfotos am Wasserfall

Für das After Wedding Shooting hatten wir uns einen kleinen Roadtrip überlegt.
Wir starteten mit Hochzeitsfotos am Wasserfall Seljalandsfoss Island. Dieser Wasserfall ist der kleinere Bruder der Touristenattraktion Haifoss, wesentlich abgelegener und daher besser geeignet für Hochzeitsfotos am Wasserfall. Nach den Hochzeitsfotos am Wasserfall mussten wir erst zurück ins Hotel um uns zu trocknen, den insbesondere das Brautpaar war pudelnass geworden. Dann ging es weiter.

Hochzeitsfotos mit Island Ponys

Die Braut wünschte sich außerdem Hochzeitsfotos mit Island Ponys. Die schönen Tiere sind auf Island natürlich überall zu sehen. Kurzerhand fragten wir einen ansässigen Bauern, ob wir seine Tiere für Hochzeitsfotos mit Island Ponys fotografieren durften. Er war einverstanden, dennoch stellte sich das Unterfangen als Herausforderung dar. Daher kletterten wir mit Braut und Hochzeitskleid über Zäune, um den lieben Tieren nahe zu kommen. Beim fotografieren der Hochzeitsbilder mit Island Ponys beeilten wir uns sehr, denn schließlich wollten wir die schönen Tiere nicht stören. Und weiter ging es für uns durch das schöne Island.

Hochzeitsfotos am schwarzen Strand

Die nächste Station unseres After Wedding Shooting Roadtrips auf Island sollten Hochzeitsfotos am schwarzen Strand Reynisfijara sein.
Auf dem Weg dorthin viel uns ein sonnendurchflutetes Fels auf, an dem wir schnell anhielten um Hochzeitsfotos mit Gegenlicht zu schießen.
Am schwarzen Strand angekommen waren wir sehr überrascht, denn die Wellen waren wirklich gefährlich hoch. Doch todesmutig traute sich das Brautpaar für seine After Wedding Fotos an den Rand der Wellen. Auch machten wir Hochzeitsfotos auf den berühmten Basalt Felsen am Black Beach.

Hochzeitsfotos mit Polarlichtern

Dann wurde es dunkel und wir hatten tatsächlich Glück: Für die eiskalte Oktobernacht waren Polarlichter gesichtet worden. Wagemutig sprangen wir ins Auto, um Isabels Wunsch nach Hochzeitsfotos mit Polarlichtern umzusetzen. Dies war wahrscheinlich die härteste Herausforderung für unser Brautpaar, denn bei Minustemperaturen in schwarzer Nacht mussten Braut und Bräutigam bei sehr langer Belichtungszeit still stehen. Doch es hat sich gelohnt, findet ihr nicht? Beim After Wedding Shooting in Island haben wir tatsächlich Hochzeitsfotos mit Polarlichtern ermöglichen können.

Euer After Wedding Shooting im Ausland

Genau wie Isabel und Andre haben viele Paare den Wunsch nach spektakulären Hochzeitsfotos im Ausland und wünschen sich deshalb ein After Wedding Shooting im Ausland. Als Hochzeitsfotograf für ein After Wedding Shooting im Ausland können wir euch nur bestätigen: Erfüllt euch euren Traum und startet das Abenteuer After Wedding Shooting. Es entstehen nicht nur einzigartige Hochzeitsfotos, denn ein After Wedding Shooting ist ein Erlebnis, an das ihr euch für immer erinnern werdet.

Konnten wir euch begeistern? Dann schreibt uns eine Nachricht mit eurer Wunschlocation für euer Shooting!

Lasst euch auch von unseren anderen After Wedding Shootings inspirieren:

...und viele After Wedding Shooting mehr!

Kerstin und Paul
ROCKSTEIN fotografie

 

Menü
//Cookie Hinweis